www.Verdienstkreuz.com

Deutschland
- Freundeskreis HuDM
- Armeekorps 1914

Österreich
- ÖKB
- DMB
- ÖASG
- ÖHFO
- CSLI
- Äskulapkreuz

- FM - Radetzky
- Sportauszeichnungen

Frankreich
- Mérite Philanthropique
- Croix d' Honneur du Policier Européen
- Croix du Combattant de l' Europe
- Sportauszeichnungen

Sonstige Länder
- Frontiersmen
- Sportauszeichnungen



DANK- und ERINNERUNGSKREUZ 2007 des ÖKB - Stadtverbandes Hollabrunn

Der Stadtverband Hollanbrunn schreibt:

Unser Stadtverband als Traditionsnachfolger des ehemaligen K.u.k. Militär- Veteranen- Vereines OBER-HOLLABRUNN feiert am Sonntag, dem 2. September dieses Jahres, das 130jährige Bestehen kameradschaftlicher Traditionspflege in der Weinlandstadt und zugleich das 20-Jahr-Jubiläum der Reaktivierung des Verbandes im Jahr 1987.
Aus diesem erfreulichen Anlass hat der Vorstand mit Genehmigung des Landesverbandes Niederösterreich des ÖKB die Schaffung eines eigenen Erinnerungszeichens – das „DANK- und ERINNERUNGSKREUZ 2007“ - beschlossen, das an alle Personen, Funktionäre, Kameradinnen und Kameraden, Freunde und Gönner, welche die Aufgaben und die sozialen Aktivitäten unserer Kameradschaft finanziell unterstützen wollen (Taxe für Unkosten und Sozialspende), mit Urkunde verliehen werden kann.
Im Anhang findet ihr Abbildungen des „DANK- und ERINNERUNGSKREUZES 2007“, samt ausführlicher Beschreibung, sowie einen Auszug aus dem Stiftungsstatut.
Wir würden uns freuen, wenn viele Kameradinnen und Kameraden, Förderer und Freunde, uns in unserem Jubiläumsjahr unterstützen wollten und wir sie dafür mit unserem neu geschaffenen Erinnerungszeichen bedanken dürften.

Weitere Infos unter:

**********************************************************************

 

Ehrenkreuz

„Fürst Johann II v.u.z. Liechtenstein“

Gestiftet am 1. August 2006.

  Der Stadtverband Mödling schreibt:

Die ersten Gedanken zur Schaffung eines eigenen Ehrenzeichens machten wir uns bereits im Jahre 2005.

Nachdem erste Unklarheiten beseitigt und wir uns auf die Form des Ehrenzeichens geeinigt hatten, waren noch einige bürokratische Hürden zu nehmen.

Unser Verein wurde im Jahre 1874 gegründet, damals noch unter dem Namen „Militär-Veteranen und Unterstützungsverein Mödling“. Die Schirmherrschaft über den jungen Verein übernahm der damalige Regent des Fürstentums Liechtenstein, Fürst Johann II v.u.z. Liechtenstein.

Nachdem wir mit der Botschafterin des Fürstentums in Kontakt getreten waren, wurde uns von dieser in einem sehr netten Brief die Genehmigung erteilt, Namen, Farben und Wappen des Fürstentums Liechtenstein zu verwenden.

Nach Vorlage des Entwurfes an den ÖKB Landesverband NÖ wurde uns auch von dieser Seite die Genehmigung zur Stiftung des Ehrenkreuzes erteilt.

 

Das Ehrenkreuz kann in zwei Stufen verliehen werden:

Die 1. Klasse in Gold und die 2. Klasse in Silber. Selbstverständlich ist für die Damen in unseren Reihen auch eine Ausführung mit Damenmasche vorhanden. Eine Miniatur zum dezenten Tragen am Revers des Anzuges ist ebenfalls in beiden Stufen vorhanden.

Das Kleinod ist ein Leopoldskreuz in den Maßen 35 mal 35 Millimeter, aus Metall und plastisch massiv geprägt und echt vergoldet bzw. versilbert. Auf dem Avers ist das Ehrenkreuz versehen mit dem Text: „1874“ – dem Gründungsjahr unseres Verbandes, sowie „FÜRST JOHANN II. v.u.z. LIECHTENSTEIN – ÖKB MÖDLING“. Zwischen den Kreuzschenkeln ist es mit einem mehrfach durchbrochenen Lorbeerkranz verbunden. Das Revers ist glatt ausgeführt.

 

Das Band ist dreieckig gefaltet und in den Farben schwarz-gelb, der alten Tradition der k.u.k. Dienstzeichen entsprechend, geteilt. Mittig ziert ein dreifärbiger Streifen in den Farben des Fürstentums Liechtenstein das Band.

 

Gemäß den Statuten kann das Ehrenkreuz an alle Angehörige des ÖKB verliehen werden, die sich um den Stadtverband Mödling besondere Verdienste auf ideellem oder materiellem Gebiet erworben haben. Auch an Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sowie an Förderer, die sich um den Stadtverband Mödling besonders verdient gemacht oder sich für diesen eingesetzt haben, kann des Ehrenkreuz vom Vorstand des StV Mödling verliehen werden.

Weitere Infos unter:

 

www.Verdienstkreuz.com