www.Verdienstkreuz.com

Deutschland
- Freundeskreis HuDM
- Armeekorps 1914

Österreich
- ÖKB
- DMB
- ÖASG
- ÖHFO
- CSLI
- Äskulapkreuz

- FM - Radetzky
- Sportauszeichnungen

Frankreich
- Mérite Philanthropique
- Croix d' Honneur du Policier Européen
- Croix du Combattant de l' Europe
- Sportauszeichnungen

Sonstige Länder
- Frontiersmen
- Sportauszeichnungen

 



Österreichische Albert Schweitzer Gesellschaft

Im Oktober 1984 erfolgte die Gründung der Österreichischen Albert Schweitzer-Gesellschaft (ÖASG) als christlich-humanitärer, gemein-nütziger und unpolitischer Hilfsorganisation. Im Februar 1985 erfolgte die „Nichtuntersagung“ (Registrierung als Verein). Die ÖASG zählt heute rund 600 Mitglieder in aller Welt und ist von der UNO und der UNESCO als „NGO“ („Non-Governmental-Organization“) anerkannt.

(links) Gründer und Generalsekretär der ÖASG Prof.V. Helmut v.Bräundle-Falkensee bei der Verleihung von Stipendien.

Kompetenz und Erfahrung:

Aus einem Hilfsverein zur Unterstützung des Albert Schweitzer-Urwaldhospitals in Lambarene (Gabun) entwickelte sich im Lauf der Jahre eine weltweit tätige Organisation, die heute auch über Delegationen in Luxemburg, Schweden, Malaysia, Indien, Nepal und Alaska verfügt und internationale Anerkennung genießt.

An der Spitze der ÖASG steht der Vorstand, unterstützt durch den Beirat (erweiterten Vorstand). Chefarzt und Chefapotheker (samt Stellvertretern) werden durch den Vorstand ernannt, desgleichen die Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats (Experten in den Bereichen Medizin, Gesundheitswesen, Entwicklungshilfe, Krankenpflege etc.).

Gezielte, schnelle und bedarfsgerechte Hilfe – das ist bis heute die Hauptmaxime unserer Arbeit, begleitet von der Erkenntnis * Wer schnell hilft, hilft doppelt *. Bewährt hat sich hier die Kooperation mit anderen Hilfsorganisationen im In- und Ausland (Rotes Kreuz, Caritas, Deutschordens-Werke, Arbeiter-Samariter-Bund, St.Andrew-Volunteer-Corps, Lepra-Hilfswerk, St.Lazarus-Hilfswerk, Legion of Frontiersmen-Medical Corps, Roter Halbmond etc.) und mit dem Deutschen Medikamenten-Hilfswerk * action medeor *.

Folgende Auszeichnungen und Ehrungen werden von der ÖASG verliehen:

Ehrenmedaille (bronze/silber/gold), Einsatzmedaille (altsilber)

Lebensrettungsmedaille (gold) und Blutspendemedaille (silber/gold)

Ehrenmedaille f. Wissenschaft und Kunst

Ehrenzeichen am Bande, Ehrenkreuz

Ehrenzeichen mit Stern und Verdienstkreuz

Für alle ÖASG-Dekorationen besteht offizielle Trageerlaubnis zur Uniform des österr. Bundesheeres.

 

 

www.Verdienstkreuz.com